October 12, 2021

COVID-19 Regeln

2G+Test. Was ist das?

Two Fellas ist eine 2G+ Bar. Was bedeutet das?

In der Gastronomie gilt ab dem 15.01.2021 die 2G plus-Test-Regel. Gäste erhalten nur Zuritt, wenn sie genesen oder geimpft sind und zusätzlich noch einen negatives Testergebnis nachweisen, das nicht älter als 24 h ist. Statt des Testnachweises reicht auch ein Nachweis einer Auffrischungsimpfung („Booster-Impfung“). Alle Gäste müssen eine medizinische Maske tragen, wenn sie nicht sitzen. Es gibt keine Pflicht zur sozialen Distanzierung.

Neben dem digitalen Impfnachweis reicht jetzt auch wieder ein Impfnachweis in Papierform. Die Nachweise müssen per Sichtprüfung geprüft werden. Eine digitale Verifizierung ist nicht mehr zwingend erforderlich. Die digitale Verifizierung darf aber trotzdem weiter genutzt werden.

Ab wann gilt die Auffrischungsimpfung (sog. “Booster-Impfung“)? Mit dem Tag der Impfung.

Jede Person muss ihren Besuch weiterhin über die Luca-App, Corona Warn oder mit einem von uns bereitgestellten Formular anmelden.

Als vollständig geimpft gelten Personen, die noch nicht nachweislich an COVID-19 erkrankt waren die alle erforderlichen Impfungen erhalten haben. Dabei muss die letzte Einzelimpfung mindestens 14 Tage zurückliegen. Bei Comirnaty® von BioNTech/Pfizer, Spikevax® (Vaccine Moderna) von Moderna und Vaxzevria® von AstraZeneca sind zwei Impfungen nötig. Bei Janssen® von Johnson & Johnson reicht eine Dosis. Als vollständig geimpft gelten außerdem Personen, die an COVID-19 erkrankt waren und eine Impfdosis erhalten haben. Sie müssen neben der Impfdokumentation nachweisen können, dass sie von einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 genesen sind.

Als genesen gelten Personen, die nachweislich mit einem PCR-Test positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden. Die Testung muss in den vergangenen 28 Tagen bis 6 Monaten erfolgt sein.

Kinder unter 18 Jahren dürfen auch an 2G/2G+ Veranstaltungen teilnehmen und 2G/2G+-Einrichtungen betreten.
Voraussetzung ist jedoch, dass sie negativ getestet sind. Die allgemeinen Ausnahmen von der Testpflicht für Kinder unter 6 Jahre und Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden, gelten auch hier. Dies bedeutet:

Kinder bis 6 Jahre: keine Test- und keine 2G-Pflicht

Kinder bis 18 Jahre: Testpflicht, keine 2G-Pflicht. Ausnahme: Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Diese müssen keinen Testnachweis erbringen. Schüler müssen dann aber einen Schülerausweis vorlegen.

Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, dürfen auch 2G-Veranstaltungen, 2G+-Restaurants, 2G-Hotels und 2G/2G+-Bereiche aufsuchen, wenn sie einen aktuellen (nicht älter als 48 h) negativen Testnachweis über einen PCR-Test vorlegen können. (ein PoC-Schnelltest oder PoC-Selbsttest reicht nicht). Zudem muss die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachgewiesen werden.

An einem Tisch dürfen nur noch 10 Personen platziert werden. Innerhalb dieser Personengruppe muss am Tisch kein Mindestabstand eingehalten werden. Kinder bis 14 Jahre zählen nicht mit und können noch dazu kommen.

von DEHOGA.

2G+Test. What is it?

Two Fellas is a 2G+ bar. What does that mean?

The 2G+ Test rule applies to bars and restaurants starting from 15.01.2021. Guests will only be allowed in if they are recovered or vaccinated and also provide proof of a negative test that is no older than 24 hours. Instead of a test, proof of a booster vaccination is also sufficient. All guests must wear a medical mask when not seated. There is no requirement for social distancing.

In addition to digital proof of vaccination, paper proof of vaccination is now again sufficient. Proof must be verified by visual inspection. Digital verification is no longer mandatory. However, digital verification may still be used.

Booster vaccination is valid from the day of the vaccination.

Each person must still register their visit through the Luca app, Corona Warn or with a form we provide.

Individuals are considered fully vaccinated if they have not had a documented case of COVID-19 and have received all required vaccinations. In this case, the last individual vaccination must have been given at least 14 days ago. Two vaccinations are required for BioNTech/Pfizer’s Comirnaty®, Moderna’s Spikevax® (Vaccine Moderna) and AstraZeneca’s Vaxzevria®. With Janssen® from Johnson & Johnson, one dose is sufficient. Individuals who have had COVID-19 and received one dose of vaccine are also considered fully vaccinated. In addition to vaccination documentation, they must be able to demonstrate that they have recovered from SARS-CoV-2 coronavirus infection.

Individuals are considered recovered if they have been shown to test positive for SARS-CoV-2 coronavirus with a PCR test. Testing must have occurred within the past 28 days to 6 months.

Children under 18 years of age may also attend 2G/2G+ events and enter 2G/2G+ facilities.

However, this is contingent upon them testing negative. The general exceptions to mandatory testing for children under age 6 and students who are tested regularly as part of their school attendance also apply here. This means:

Children up to 6 years: no testing and no 2G obligation.

Children up to 18 years: testing obligation, no 2G obligation. Exception: students who are regularly tested at school. These do not have to provide proof of testing. However, students must then present a student ID.

Individuals who cannot be vaccinated for medical reasons may also attend 2G events, 2G+ restaurants, 2G hotels, and 2G/2G+ areas if they can provide current (no older than 48 h) negative proof of testing via a PCR test. (A PoC rapid test or PoC self-test is not sufficient). In addition, the vaccination capability must be proven by means of a medical certificate.

Only 10 persons may be seated at a table. Within this group of people no minimum distance must be kept at the table. Children up to 14 years of age do not count and can still join the group. Translated with

Hygienekonzept

hygieneconcept15012022